09 Januar 2014 / IsarInselFest News

Vorstand im Amt bestätigt

Satzungsgemäß fand am 7. Januar 2014 eine Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen statt. Nach dem Bericht über das von Besuchern und Behörden durchweg sehr positiv bewertete IsarInselFest 2013 wurde der alte Vorstand entlastet und stellte sich der Wiederwahl. Der Vorstandsvorsitzende Jürgen Salzhuber (Vorsitzender AWO München) und seine beiden Vertreter Peter Kleber (Geschäftsführer ASB RV München/Obb. e.V.) und Hans-Ulrich Pfaffmann (Vorsitzender der Münchner SPD und MdL) wurden souverän im Amt bestätigt. Auch die weiteren Mitglieder des Vorstands bleiben bis auf eine Ausnahme weiterhin für den Verein tätig: Peter Hufe (MdL a.D., AWO München), Christoph Frey (Geschäftsführer der AWO München), Astrid Abou-El-Ela (Referatsleitung Verbandsarbeit ASB RV München/Obb. e.V.). Als neues Mitglied ergänzt Gerhard Mayer (Sozialbetriebswirt beim KJR) den IsarInselFest-Vorstand.

 

20 Dezember 2013 / IsarInselFest News

Weihnachtspost

hundertachtziggrad.blogspot.com

hundertachtziggrad.blogspot.com

Liebe Freunde, Helfer, Unterstützer und Förderer des IsarInselFestes,

 mit den besten Wünschen für ein besinnliches Weihnachtsfest und ein erfolgreiches, gesundes Neues Jahr verbinden wir unseren Dank für die wirkungsvolle Hilfe und Unterstützung!

Wir freuen uns auf ein gelungenes IsarInselFest 2014 und hoffen Sie sind, ihr seid, wieder mit dabei! Den Termin gleich zum Vormerken: Vom 5. – 7. September 2014 wird es wieder ein umfangreiches, ereignisreiches Programm an der Isar geben.

Der Vorstand und das Team des IsarInselFest e.V.

25 September 2013 / IsarInselFest News

Dank an die freiwilligen Helfer

buch-fuer-helferWeil auch das diesjährige IsarInselFest nur mithilfe unserer freiwilligen Mitarbeiter stattfinden konnte, hat der Fernsehkoch Tim Mälzer als Dankeschön ein Kochbuch für einen ehrenamtlichen Helfer gespendet. Gerne haben wir Frau Schlett dieses Buch übergeben für ihren selbstgebackenen Kuchen sowie für ihren Einsatz am Sektstand und im Verpflegungszelt der Helfer.

Ob beim Auf- und Abbau, beim Standbetrieb, der Verpflegung der Mitarbeiter oder beim Sanitätsdienst – zahlreiche freiwillige Helfer sind beim IsarInselfest in vielen Bereichen aktiv!

Wir freuen uns über ihre Mitarbeit und danken ihnen für ihren Einsatz!

Henrik Dege (Helfer im BFD bei der AWO) übergibt                                                                    Frau Schlett das Kochbuch von Tim Mälzer

16 September 2013 / IsarInselFest News

Und der Preis ging an… Die Sieger des Straßenkünstler-Wettbewerbes

The Roll - Preisträger des IsarInselFest-Straßenkünstler-Preises 2013  Foto: C. Wimmer

The Roll – Preisträger des IsarInselFest-Straßenkünstler-Preises 2013, mit (von links) Hans-Ulrich Pfaffmann, Dieter Reiter und Jürgen Salzhuber, Foto: C. Wimmer

Vor schöner Kulisse – dem Vater-Rhein-Brunnen auf der Isarinsel – traten die diesjährigen Teilnehmer des IsarInselFest-Straßenkünstler-Preises zum Wettbewerb an. Dabei waren elf Künstlerinnen und Künstler, überwiegend aus den Sparten Musik, und dem Bereich Literatur/Autorin und der Artistik. Gewonnen haben in diesem Jahr die musikalischen Wettbewerber, der einzige artistische Beitrag, Jonglage, landete knapp dahinter auf dem vierten Platz.

Der dritte Platz geht heuer an Thomy Rolle (Gitarre, Gesang) mit seinen professionell vorgetragenen Coverversionen bekannter Rock-, Folk- und Popsongs. Unterstützt wurde er von einem Percussionisten.
Den zweiten Platz belegt das Frauen-Duo “Clio & Cella” (Gitarre, Cello, Gesang). Die beiden spielten eigene Lieder mit interessanten stilistischen Elementen und hoher musikalischer Qualität, zum Teil in spanischer Sprache.
Den ersten Platz und damit Preisträger des IsarInselFest-Straßenkünstler-Preises ist der deutsche Liedermacher “The Roll” (Gitarre, Gesang.) Er überzeugte durch eigene Texte, musikalisch-handwerkliche Qualität, sowie eine ausgeprägte Bühnenpräsenz, die beim Publikum hervorragend ankam.
Die Zweitplatzierten: Das Duo Clio & Celia Foto: C. Wimmer

Die Zweitplatzierten: Das Duo Clio & Celia
Foto: C. Wimmer

Für die Mitglieder der Jury, Franz Krisch (Kulturmanager), Rudolf Knor (Schauspieler), Peter Hufe (Rundfunkrat BR), Susa Jürgensen (Öffentlichkeitsarbeiterin) und  Tina Meß (Kulturmanagerin), war es auch 2013 keine leichte Aufgabe, einen Sieger zu küren. Am Sonntag Abend, zum Abschluss des Festes, wurden auf der Brett´l-Bühne die Geldpreise an die Künstler überreicht. Jürgen Salzhuber und Hans-Ulrich Pfaffmann, Vorstände des Isarinselfestvereins e.V. und Dieter Reiter, Schirmherr der Veranstaltung und SPD-Oberbürgermeisterkandidat, beglückwünschten die Sieger, die zudem mit dem begeisterten Applaus des Publikums für ihren Auftritt belohnt wurden.

09 September 2013 / IsarInselFest News

Begeisterte Besucher und Rekordzahlen

Rund 200.000 Besucher genossen die Atmosphäre auf dem Fest

Rund 200.000 Besucher genossen die Atmosphäre auf dem Fest

Um die 200.000 Münchnerinnen und Münchner besuchten am vergangenen Wochenende das IsarInselFest, das dieses Jahr zum vierten Mal die Fläche zwischen Ludwigs- und Maximiliansbrücke in ein Festgelände verwandelte.

Mehr als 100 Künstler und Künstlerinnen sorgten hier für ausgelassene Feststimmung mit einem kostenlosen bunten Programm mit viel Kunst, Kultur und Unterhaltung.

Am Freitag eröffneten die Vorsitzenden des IsarInselFest e.V. (von ASB München, AWO und SPD München) zusammen mit Dieter Reiter, dem Oberbürgermeister-Kandidaten der SPD für München das Bürgerfest an der Münchner Isar. Sie dankten den ehrenamtlichen Mitarbeitern für ihre wichtige Hilfe bei der Ausrichtung des IsarInselFestes und wünschten den Besuchern ein unterhaltsames Wochenende und viel Spaß bei der Veranstaltung.

Dieter Reiter, Oberbürgermeisterkandidat, rockt mit "Ois Easy" auf der Arabella Bühne

Dieter Reiter, Oberbürgermeisterkandidat der SPD, rockt mit “Ois Easy” auf der Arabella Bühne

Am Eröffnungstag besuchte auch der amtierende Münchner Oberbürgermeister Christian Ude das IsarInselFest. Beim Falnieren durch den Veranstaltungsbereich und am Stand der SPD sorgte er für gute Stimmung.

Für Begeisterung beim Publikum sorgte auch Dieter Reiter. Mit einer E-Gitarre rockte der SPD-Politiker mit der Münchner Band “Ois Easy” am Samstag auf der Arabellabühne

Der Vorstand des IsarInselFestes, Jürgen Salzhuber, zog nach dem Fest eine positive Bilanz, “es freut mich und meine Vorstandskollegen sehr, dass die ehrenamtliche Arbeit, die hier wieder erbracht wurde, mit schönem Wetter und der entsprechenden Besuchermenge belohnt wurde!”

06 September 2013 / IsarInselFest News

Eröffnung mit Christian Ude und dem GOP Varieté Theater

Marketingkonzept2011_1Heute ist es soweit! Nach vielen Wochen der Planung und Vorbereitung wird das vierte IsarInselFest um 18 Uhr offiziell auf der Brett´l-Bühne vor der Lukaskirche eröffnet. Mit dabei sind Christian Ude und die Vorstände des Isarinselfest e.V.

Das GOP Varieté Theater München präsentiert zur Eröffnung des Festes Auszüge aus seiner Jubiläumsshow “shubcraft”. “Kunst trifft Kraft, Präzision trifft Emotion, Stille trifft Humor, Auge trifft Herz – der „wundervollste Clown der Welt“ trifft  auf 5 Jahre GOP Varieté Theater in München!”

Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern ein erlebnisreiches Wochenende entlang der Isar und bitten die Anwohner um Verständnis für die entstehenden Einschränkungen. Wir laden Sie herzlich ein zum Mitfeiern.
Ein Anwohnertelefon für Ihre Anliegen ist, wie im Anwohneranschreiben angekündigt, eingerichtet.

Eine Bitte an alle Festbesucher für einen reibungslosen Ablauf:
Auto-Parkplätze sind keine vorhanden. Bitte benutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel (S-Bahnhaltestelle Isartor oder Trambahnhaltestelle Maxmonument).
Alle Fahrradfahrer nutzen bitte einen der ausgeschilderten Fahrradparkplätze. Auf dem Festgelände dürfen keine Räder mitgeführt werden! Ausweichrouten sind ausgeschildert.

05 September 2013 / IsarInselFest News

PlatzDa! – Das Jugendfestival auf dem IsarInselFest

Ein Auftritt als Vorgruppe der Band Eskalation für den Gewinner des Contests

Ein Auftritt als Vorgruppe der Band Eskalation für den Gewinner des Contests

Das Jugendfestival von Kreisjugendring und den beteiligten Jugendverbänden (DGB, Falken, Jusos München u.a.)! Unterstützt von PULS – dem BR Jugendradio. Auf dem Parkplatz bei den Muffathallen.

Die red.lounge, ChillOutArea, Biergarten, Kletterwand, Photobox  und viele weitere Aktionen sind “nur” der Rahmen für das Bühnenprogramm.

Auch 2013 wird der beste Münchner Newcomer gesucht – am Freitag ab 18 Uhr ist dein Applaus gefragt! Und am Sonntag um 14 Uhr rocken die Gewinner den Platz, als Vorgruppe der Festival Band: eSKAlation (ab 16 Uhr).

Wem gehört die Stadt? Die Frage wird am Samstag ab 11 Uhr beim Politischen Katerfrühstück geklärt. Diskutieren unbedingt erwünscht.

Auf der Isarinsel gibt es am Sonntag ab 11 Uhr das Klassik-Picknick – vor der PlatzDa!-Bühne ein SoulBreakfast, von Northern Soul bis Rockabilly.

PULS präsentiert am Samstag ab 18 Uhr Monaco Fränzn und ab 20 Uhr gibt es Experimental-Pop aus München von Aloa Input. Am Sonntag ist PULS mit Indie-Folk vor Ort und lässt die Young Chinese Dogs für euch auf die PlatzDa!-Bühne.

03 September 2013 / IsarInselFest News

Von Paten und Trostspendern

IMG_5585

Sami – der kuschelweiche Tröster

Am Stand des Arbeiter-Samariter-Bundes auf der Steinsdorfstraße werden wieder Paten gesucht für kuschelweiche Trostspender. Der Plüschhund Sami soll kranke und verletzte Kinder, die im Rettungswagen gefahren werden, trösten. Die Besucherinnen und Besucher des Festes sind aufgerufen, Pate zu werden. Spenden Sie einen Betrag und schreiben Sie Ihren persönlichen Gruß oder Genesungswunsch für ein Kind auf eine Schleife, die Sami um den Hals gebunden wird. Kleine Geste mit großer Wirkung im Rettungswagen - für ein bisschen Trost in der Not.

02 September 2013 / IsarInselFest News

Verkehrsbehinderungen

Partymeile_web500

Im Zuge des Bürgerfestes vom 06. – 08. September zwischen Ludwigs- und Maximiliansbrücke kommt es zu Verkehrsbehinderungen.

Folgende Straßen sind während des Isarinselfestes für den allgemeinen Fahr- und Lieferverkehr gesperrt:

  • Die Steinsdorfstrasse zwischen der Ludwigs- und der Maximiliansbrücke wird ab Freitag 06.09., ab 12.00 bis Montagfrüh 5.00h gesperrt,
  • Die Einfahrt in die Steinsdorfstraße über die Seitenstrassen Obermaierstrasse, südlicher und nördlicher Mariannenplatz sind ab Freitag, 06.09., ab 11.00h bis Montagfrüh 5.00h gesperrt.
  • Der Parkplatz neben dem Müllerschen Volksbad vor der Muffathalle wird ab Freitag, 06.09., 6.00h bis Montagfrüh 7.00h gesperrt. Für Anlieger ist die Zufahrt bis zur Muffathalle nach Absprache möglich.
  • Die Praterinsel wird ab Freitag 06.09., ab 11.00h bis Montagfrüh 5.00h gesperrt.

Während dieser Zeiten gilt in allen Aktionsbereichen ein absolutes Haltverbot.

Bitte parken Sie in den angegebenen Zeiten nicht im Veranstaltungsbereich. In diesem Bereich verbotswidrig abgestellte Fahrzeuge, werden kostenpflichtig abgeschleppt bzw. entfernt. Wenn Sie Ihr Auto während der Sperrung nutzen wollen, parken Sie bitte außerhalb des Veranstaltungsbereichs.

Auch das Fahrradfahren innerhalb des Festgeländes sowie Durchqueren und -schieben desselbigen zu den Veranstaltungszeiten ist nicht möglich. Bitte umfahren Sie das Festgelände oder benutzen die ausgewiesenen Fahrradparkplätze.

Die Hauptaktivitäten spielen sich auf der Steinsdorfstraße zwischen Ludwigs- und Maximiliansbrücke ab. Die Ludwigs- und Maximiliansbrücken selbst bleiben frei; Bus und Tram fahren wie gewohnt.

Bus Nr. 132: Haltestellen Ludwigsbrücke und Isartor werden in die Zweibrückenstraße verlegt.

Um den Verkehrsdruck auf die Bereiche um die Veranstaltung zu verringern, wird ein Umfahrungsbereich mit Umleitungsbeschilderung eingerichtet:

Folgende Routen sind als Umleitungsstrecken eingerichtet:

  • aus Fahrtrichtung Norden:

Erhardtstr., Ludwigsbrücke, Rosenheimer Str., Am Gasteig, Innere-Wiener-Str., Max-Weber- Platz, Max-Planck-Str., Widenmayerstr

  • aus Fahrtrichtung Süden:

Oettingenstr., Prinzregentenstr., Franz-Joseph-Strauß-Ring, Karl-Scharnagl-Ring, Thomas Wimmer-Ring, Isartorplatz, Zweibrückenstr., Erhardtstr.

Es empfiehlt sich den Festbereich weiträumig auszuweichen. BesucherInnen des IsarInselFestes wird eine Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr empfohlen. Es gibt keine Parkplätze.

02 September 2013 / IsarInselFest News

Klassik-Picknick auf der Insel

"Klassisch" in den Sonntag

“Klassisch” in den Sonntag

Der BR-Klassik-Sonntag beginnt den Tag gemütlich mit einem Picknick vor der Kulturbühne auf der Wiese neben dem Vater-Rhein-Brunnen.

Eine Decke, Teller, Gläser, erfrischende Getränke, herzhafter Käse und fruchtiges Obst – damit sind Sie bestens gerüstet für das Isarinselfest Klassik-Picknick. Platz gibt’s genug auf der grünen Wiese hinter dem Vater-Rhein-Brunnen. Direkt neben Ihnen rauscht die Isar und auf der Kulturbühne sorgen die jungen Musiker des Odeon-Brass-Quintetts für die passende Musik: Blechbläsermusik aus Barock, Romantik und Blues.

Mehr Informationen zum BR-Klassik-Programm finden Sie hier.